Facebook button Twitter button Linked In Button Email Button Instagram button YouTube button

Freie University Berlin, Germany

Freie Universität Berlin is one of Berlin’s three full-scale universities located in the south of the city. Having been awarded “excellence status” in a nation-wide competition in 2006 (renewed in 2012), the University is well known for its research in the fields of the humanities and the social sciences. The University also offers well-established and internationally successful area studies (Europe, Latin America, Asia, North American Studies, Muslim Studies, among others).

The city of Berlin is Germany’s political center featuring interesting political, academic and think tank events on a daily basis – many of them open to the (university) public. But it is also one of the most vibrant cultural hubs in Europe with many museums, concerts, and exhibitions. The city is one of the most multicultural places in Germany. Many of the neighborhoods are home to people from more than 170 different countries and from all over Germany. It offers a place for almost every type of lifestyle – from hipster culture of students and tech start-ups to the “old money” at the lakes in the south of the city. Many neighborhoods offer a huge variety of international food, a whole subculture on vegan and vegetarian markets and restaurants, but also traditional. Berlin pubs with hefty traditional food from the region. The city’s clubs, finally, are famous for some of the finest European electro music. Berlin has two airports in or very close to the city and is only a three hours train-ride away from Hamburg and the Baltic Sea.

Die Freie Universität Berlin ist eine von drei Berliner Volluniversitäten, welche am südlichen Rand der Stadt gelegen ist. Im Jahr 2006 bekam die Freie Universität den Exzellenzstatus im Rahmen der Exzellenzinitiative zuerkannt, welcher 2012 erneuert wurde. Bekannt für ihren geistes- und sozialwissenschaftlichen Schwerpunkt bietet die FU insbesondere auf diesen Feldern ein national und international hervorragend vernetztes Forschungsumfeld. Dies gilt insbesondere auch für den Bereich Regionalstudien (regionale Foki liegen unter anderem auf Europa, Lateinamerika, Asien, Nordamerika, Islamstudien).

Berlin ist das politische Zentrum Deutschlands. Hier findet täglich eine Vielzahl an politischen Veranstaltungen statt, welche von den politischen Institutionen, den Universitäten sowie den vielen Think Tanks organisiert werden. Jenseits seiner politischen Bedeutung ist Berlin mit seinen zahlreichen Museen, Ausstellungen, Konzerten und seiner Kreativindustrie ein blühendes kulturelles Zentrum Europas. In vielen Bezirken wohnen zudem bis 170 Nationalitäten sowie Menschen aus ganz Deutschland zusammen, was den multikulturellen Charme der Stadt ausmacht. Egal welchen Lebensstil man verfolgt, in Berlin ist fast alles zu finden, von Hipsterkultur der Studenten und Tech Start-Ups bis zum „alten Geld“ an den Seen im Süden der Stadt. Ebenfalls bekannt ist Berlin für seine riesige Auswahl an internationalen Restaurants, eine großen Auswahl vegetarischen und veganen Restaurants und Supermärkte, sowie alt-Berliner Kneipen mit traditionell deftigem Essen aus der Region. Und schlussendlich für seine Clubs, in welchen einige der besten DJs Europas Elektromusik auflegen. Berlin ist durch zwei internationale Flughäfen angebunden und nur drei Stunden mit dem Zug von Hamburg und der Ostsee entfernt.